EM-Hotel in Frankreich mit schwedischen Spezialbetten

Landslaget - presse

EM-Hotel in Frankreich mit schwedischen Spezialbetten

Wenn das schwedische Fußballnationalteam in das Mannschaftshotel eincheckt, stehen neue Spezialbetten für sie bereit, die an das individuelle Komfortbedürfnis eines jeden einzelnen Spielers angepasst werden können.

Forschungsergebnisse zeigen, dass Schlaf für die Leistung sehr wichtig ist. Daher glauben wir, dass die neuen Betten zum Erfolg während der Fußball-Europameisterschaft beitragen werden, sagt Nationalteam-Manager Lars Richt.

Guter Schlaf ist wichtig für Spitzenleistung und ein bequemes Bett ist wichtig für einen guten Schlaf. Da jeder Spieler unterschiedliche Präferenzen hat, wie hart oder weich ein Bett sein soll, ist es ein Problem, dass gewöhnliche Hotelbetten nicht anpassbar sind.

Das Teammanagement fand jedoch eine Lösung für das Problem: Die Betten-Innovation Youbed, die die individuelle Anpassung an das persönliche Komfortempfinden erlaubt, in dem man es weicher oder fester einstellt.

Nach Auswertung einer Probephase, in der die Betten im Stockholmer Mannschaftshotel getestet wurden, kam man zu der Entscheidung, dass die gleichen Spezialbetten auch in der Hotelanlage installiert werden sollen, die der Nationalmannschaft als Basislager während der EM in Frankreich dienen wird.

„Dass wir spezielle Betten nach Frankreich schicken, mag drastisch klingen, aber es ist eine Aktion, die wir sorgfältig durchdacht haben. Um während der EM Höchstleistung erbringen zu können, genügt es nicht, nur zu trainieren und richtig zu essen. Ebenso wichtig ist es ein erholsamer Schlaf. Wenn unsere Initiative der Erholung der Spieler dienen kann, steigt die Erfolgswahrscheinlichkeit. Wir glauben auch, dass die Betten uns einen gewissen psychologischen Vorteil geben können, wenn es um unsere Fähigkeit geht, vorne mit dabei zu sein“, sagt Lars Richt.

Das Bett wurde in Schweden von der Firma Youbed entwickelt und ist das erste Bett der Welt, welches diese kundengerechte Option bietet. Die einzigartige Eigenschaft des Bettes basiert auf einer patentierten Erfindung, die es möglich macht, das Bett in seiner Festigkeit nach persönlichen Vorlieben anzupassen.

„Natürlich ist es eine große Ehre, dass wir das Vertrauen erhalten haben, zum Erfolg unserer Fußballnationalmannschaft während der EURO 2016 beitragen zu dürfen“, sagt Youbed CEO Mattias Sörensen.

 

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:
Lars Richt, Schwedischer Fußballverband, 08-735 09 00, lars.richt@svenskfotboll.se
Mattias Sörensen, Geschäftsführer Youbed, 070 531 64 97, mattias.sorensen@youbed.com

Der Schwedische Fußballverband ist der größte Sportfachverband in Schweden. Die Fußballverbände haben insgesamt etwa eine Million Mitglieder, von denen etwa 600.000 aktive Spieler sind. Zusammen machen diese ein Drittel aller schwedischen Sportaktivitäten aus. Der Schwedische Fußballverband hat die Förderung und Verwaltung des Fußballs im Land sowie die Vertretung im Ausland zur Aufgabe.

Youbed ist das erste Taschenfederkern-Bett der Welt, das an die persönlichen Bedürfnisse angepasst werden kann, ohne die Komforteigenschaften eines solchen Bettensystems zu beeinträchtigen. Mit Hilfe einer Fernbedienung bestimmt der Benutzer, wie hart oder weich das Bett sein soll. Der Benutzer kann auch verschiedene Komfortzonen (Schultern und Hüften) separat im Sinne einer optimalen individuellen Anpassung justieren. Auf der Fernbedienung kann man die Festigkeitskombination des Bettes erkennen. Jeder Benutzer, unabhängig von Größe oder Körperform kann sich also sein eigenes Profil merken, um so beim nächsten Hotelbesuch wieder davon zu profitieren.

EM-Hotel in Frankreich mit schwedischen Spezialbetten